• Geschäftsfassade

    Geschäftsfassade

    Fa. Weidler

  • Fassadendetail

    Fassadendetail

    Fa. Weidler

  • Axonometrie

    Axonometrie

    Fa. Weidler

Eckdaten des Projekts

Eckdaten:

Adresse:
Graben 26
Ort:
1010 Wien
Fertigstellung:
1985
Fläche:
80 m²

Fa. Weidler

Ziel war die Zusammenfassung von EG und OG zu einer geschlossenen Portaloptik, die sowohl die ursprüngliche Struktur des rustikalartig gegliederten Gebäudesockels wieder zeigen, als auch dem Publikum des Grabens einen signalhaften Hinweis der angebotenen Ware suggerieren sollte.

 

So wurde ein vitrinenartiges Vorsetzen eines Glasportals vor die alte, horizontal gebänderte Putzfassade entworfen und als skulpturales Zeichen eine überdimensionale Füllfederspitze aus Messing gewählt, die am Mittelpfeiler hinterleuchtet angebracht ist.

 

Die matt gebürsteten Nirosta-Rundprofile mit einer burgunderroten Farbnut bilden die sieben Meter hohe Rahmenkonstruktion, in die ein horizontaler Labradorsteinstreifen als Schrift- und ausfahrbarer Markisenträger eingearbeitet ist.

 

Ein weiteres Warensymbol bildet der einem Cartierfeuerzeug nachgebildete Türgriff.