• Hochwertiger Neubau mit 28 Wohnungen

    Hochwertiger Neubau mit 28 Wohnungen

    Ruckergasse 29

  • Attraktives Erschließungskonzept

    Attraktives Erschließungskonzept

    Ruckergasse 29

  • Großzügige Garage

    Großzügige Garage

    Ruckergasse 29

  • Innenfassade

    Innenfassade

    Ruckergasse 29

  • Ruckergasse 29

Eckdaten des Projekts

Eckdaten:

Adresse:
Ruckergasse 29
Ort:
1120 Wien
Auftragsart:
ÖBA - Bauaufsicht
Generalplanung
Fertigstellung:
2014
Fläche:
1.400 m²

Ruckergasse 29

Das Wohnhaus mit 28 Wohneinheiten errichtet als Vorsorgemodell befindet sich an der Ecke Ruckergasse / Bonygasse im 12. Wiener Gemeindebezirk.

Die Wohneinheiten sind für das Vorsorgemodell durchwegs als 2-3 Raumwohnungen konzipiert mit Wohnnutzflächen von 40-65m², zum Teil mit kleinen Eigengärten,Balkonen oder Dachterrassen ausgestattet.

Zum Zeitpunkt der Übergabe des Hauses an den Bauherren waren bereits 26 der insgesamt 28 Wohnung verkauft.

Nebenräume sind ein Kinderspielraum, Pflichtstellplätze im Erdgeschoss und die obligatorischen Einstellräume im Kellergeschoss.

Die zwei Farbigkeit der Fassade akzentuiert die verschiedenen Gestaltungselemente des Wohnhauses, vor allem die geschosshohen Erker und den an der Ecke im 2. Dachgeschoss befindlichen Erker.